Die Arbeit an der ersten Integration der Prototypen

Erste Tests der LaZer System Integration Version 11.0

Nachdem die ersten Waffenprototypen weitestgehend fertig gestellt sind und die neuen Sensor-Systeme ohne Schulterteile zum Testen bereit, haben wir bereits mit der ersten Integration in eine Rüstung begonnen.

Dazu wurde von uns eine klassische Trooper Rüstung gewählt, die von der Basis her stuntfähig ist. Das heißt, mit dieser Rüstung kann man dann tatsächlich realistisch agieren.  Der Helm beispielsweise wird dazu modifiziert und mit ordentlicher Kopfhalterung, eigener Lüftung und sonstigen Features für ein komfortables Spielen über einen längeren Zeitraum ausgestattet.

Nachfolgend ein Beispiel, wie derartige Umbauten aussehen könnten.

!!!Dies ist NICHT mit UNSEREM AUFBAU vergleichbar und dient nur der Veranschaulichung!!!

!!!Unser Umbau zeichnet sich durch seine Authentizität aus!!!

Alle Umbauten, die wir an den vorhandenen Rüstungen für das Spiel vornehmen, sind entweder integrierbar ohne die Optik zu verändern oder komplett selber nachzubauen. Entsprechende Bauanleitungen werden wir zum Zeitpunkt der Serienreife der Verkaufsmodelle zur Verfügung stellen, so dass ihr selber in der Lage seid, unser System in alle eure Rollenspiel-Kleidungen oder -Rüstungen zu integrieren ohne daran einen optischen Schaden zu erzeugen.

Auch für andere Spiel-Welten sind Rüstungen und Kleidungsstücke auf ähnliche einfache Weise modifizierbar. Darauf legt unser Entwickler Hilmar mit 20 Jahren Live-Rollenspiel-Erfahrung besonderen Wert.

Wenn Du über unseren Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben willst, hast Du rechts die Möglichkeit, Dich in unseren Newsletter einzutragen. Du bekommst dann automatisch eine Nachricht, sobald hier auf der Seiten Neugikeiten auftauchen.

Euer Oeproma LaZer Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.

Scroll Up
de_DE_formalDE
en_USEN de_DE_formalDE