Worin besteht der Unterschied zu Systemen wie Laser-Tag, Laser-Tech, Lasertag, Lasertech, Lasermaxxx, etc.?

Das Lazer-System wurde extra von und für uns entwickelt. Das Hauptaugenmerk liegt auf einer möglichst realistischen futuristischen Gefechtssimulation. Hierfür wurden extra schwere waffenähnliche Sender aus brüniertem Stahl und Varianten kampfeinsatzerprobter Rüstungen entwickelt, die den Spieler vollkommen ins Geschehen eintauchen lassen. Die Geräusche zur Schuss- und Treffersimulation werden nicht künstlich aus Lautsprechern, sondern mechanisch durch spezielle Einbauten in Sender und Rüstung erzeugt. Beide geben dem Spieler bei Schüssen, Treffern, Timeouts, etc. automatisch entsprechendes haptisches Feedback ohne dass auf den Sender geschaut werden muss.

Das Konzept ist darauf ausgelegt, einem mit dem System erfahrenen Spieler keine Vorteile gegenüber einem Neuling gleicher Befähigung zu ermöglichen, allein aufgrund der Tatsache, dass ihm die Vor- und Nachteile der Hard- und/oder Software genau bekannt sind. Deshalb haben wir nicht nur eine volkommen innovatives Spiel neu realisiert, sondern auch versucht, die Schwachstellen bereits bestehender Systeme zu analysieren und so weit wie möglich auszumerzen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up 
de_DEDE